Zoeken

Update Weltweihnachtscircus Stuttgart 2020-2021



NEDERLANDS


Het 28ste Weltweihnachtscircus Stuttgart, dat op tien december a.s. in première zou gaan op de Cannstatter Wasen, is uitgesteld tot 2021 en start dat jaar op 9 december.


De belangrijkste reden zijn de maatregelen van de gemeente Stuttgart, inzake de Corona problemen. Voor de veiligheid van het publiek heeft men het aantal te verkopen tickets (normaal ruim 2.000) nu beperkt tot 500 plaatsen. Het is voor een mega-miljoenen productie als het Weltweihnachtscircus - het grootste Kerstcircus ter wereld met voor en achter de schermen ruim 200 medewerkenden - financieel niet mogelijk voor zo’n beperkt publiek te spelen. Men kan volgens de laatste berichten pas 31 oktober beslissen wat er dan misschien wel mogelijk is. Een volle tent kan men dan ook onmogelijk garanderen. Met de anderhalve meter afstand zouden er maximaal wellicht 700 plaatsen worden verkocht. Ook dat is veel te weinig om de hoge kosten van deze productie te dekken.


Daarbij wil het Weltweihnachtscircus geen enkele afbreuk doen aan de hoge kwaliteit en het grote aantal van de tientallen artiesten en vele grote groepen die het Weltweihnachtscircus tot een groot circusfestival maken, dat zelfs veel meer is dan een circus!


Producent Henk van der Meijden betreurt deze beslissing. “Maar”, zegt hij, “we houden ons aan alle regels. De veiligheid van onze ruim 100.000 trouwe bezoekers gaat voor alles. We verheugen ons erop hen volgend jaar december weer te mogen ontvangen met al jaren het beste en meest bezochte Kerstcircus ter wereld. Kerst 2021 is voor ons vandaag al begonnen. Degenen die nu al kaarten gereserveerd hebben voor dit jaar kunnen hun geld terugkrijgen of hun kaarten gebruiken voor het Weltweihnachtscircus 2021!”



ENGLISH


The 28th Weltweihnachtscircus Stuttgart, scheduled to premier at Cannstatter Wasen on December 10, will be postponed until 2021. Its premier will take place on December 9 of next year.

The COVID-19 measures, taken by the city of Stuttgart, have led to this decision. To ensure the safety of the public, the number of visitors for every performance has been reduced from 2 000 to 500. For the Weltweihnachtscircus, the biggest Christmas circus in the world and a multimillion production with a cast and crew of more than 200, playing for such a small crowd is not financially viable. According to sources, the COVID-19 measures will possibly be relaxed on October 31, but, even if that were to be the case, the maximum number of visitors would not exceed 700, still not enough to cover the high costs of this production.

It’s important to note that the Weltweihnachtscircus is a high-quality circus festival with many dozens of great artists and troupes from all around the world. Devaluating this yearly circus tradition, an event which succeeds in transcending the circus genre as a whole, is impossible.

Weltweihnachtscircus founder and producer Henk van der Meijden regrets having to make this decision. He adds: ‘However, we oblige to the rules. The safety of our 100 000+ yearly visitors is absolutely pivotal. Our Christmas circus is the best and most popular of its kind in the whole world and we’re planning on keeping it that way. We’re already looking forward to the 2021 Weltweihnachtscircus. In our eyes, the 2021-2022 Christmas season starts today. Those, who have already bought tickets for the 2020 edition of the Weltweihnachtscircus, are able to get a refund or they can use their tickets for the 2021 edition of our Circus festival’.




DEUTSCH


Die Premiere des 28. Weltweihnachtscircus Stuttgart, die für den 10. Dezember 2020 auf dem Cannstatter Wasen geplant war, wird auf den 9. Dezember 2021 verschoben.


Hauptgrund ist die in der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die bis 31. Oktober 2020 Gültigkeit hat, genannte Beschränkung der Besucherzahl auf maximal 500 Personen bei Veranstaltungen. Welche Regeln danach zu erwarten sind, ist derzeit nicht absehbar.


Normalerweise bietet das Zelt Platz für über 2.000 Besucher. Für so ein begrenztes Publikum zu spielen, würde jedoch zu gravierenden finanziellen Einbußen für eine Millionenproduktion wie den Weltweihnachtscircus führen. Der immerhin der größte Weihnachtscircus der Welt ist, mit über 200 Mitwirkenden, die in der Manege und hinter den Kulissen arbeiten.


Da nicht bekannt ist, wie Regeln und Einschränkungen für Veranstaltungen ab Dezember aussehen werden, ist es aus heutiger Sicht unmöglich mit einem vollen Zelt zu planen. Schon das Einhalten der aktuellen Abstandsregel von 1,50 m würde die Zeltkapazität auf ca. 700 Personen reduzieren, eine Besucherzahl mit der die hohen Kosten der Weltweihnachtscircus Produktion nicht annähernd gedeckt werden können.


Darüber hinaus will der Weltweihnachtscircus in keiner Weise von seiner hohen Qualität abweichen oder die Darbietungen der zahlreichen Artisten und großen Ensembles einschränken, die schließlich den Weltweihnachtscircus zu einem großen Zirkusfestival machen, das viel mehr als einfach nur ein Zirkus ist.


Henk van der Meijden, Produzent des Weltweihnachtscircus, bedauert diese Entscheidung sehr. „Aber“, sagt er, „wir befolgen alle Regeln. Die Sicherheit unserer mehr als 100.000 treuen Besucher steht an erster Stelle. Wir freuen uns darauf, sie im Dezember 2021 wieder bei dem besten und meistbesuchten Weihnachtszirkus der Welt begrüßen zu dürfen. Weihnachten 2021 hat für uns bereits heute begonnen. Alle jene, die schon Karten für dieses Jahr gekauft haben, können damit den Weltweihnachtscircus 2021 / 2022 besuchen, oder sie können sich ihr Geld zurückerstatten lassen.“

Stardust Newsletter

IN DER ERSTEN REIHE

Erfahren Sie als Erster von neuen Produktionen, erhalten Sie Vorrang zu Beginn des Kartenverkaufs und kommen Sie in den Genuss exklusiver Werbeaktionen und Vorteile. Mit dem Stardust-Newsletter sitzen Sie immer in der ersten Reihe!

© 2020-2023 Stardust Holding BV. Created by Jasper Gasia

  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon